Aktuelle Angebote für Kinder und Jugendliche

Walderlebnis mit Hund

Im Ferienprogramm von Tierisches Erleben geht es bei diesem Angebot auf zum „Walderlebnis mit Hund“! Teilnehmen können 8 Kinder im Alter von ca. 6 bis 8 Jahren.
Wir starten meistens um 9:30 Uhr und sind gegen 13:30 Uhr zurück.
Ihr Kind mag Hunde? JA! Dann ist Ihr Kind genau richtig! Dabei ist es unwichtig, ob Ihr Kind sicher oder noch unsicher im Umgang mit dem Hund ist.
Tierisches Erleben bietet für Ihr Kind ein tiergestütztes Angebot in der Natur an, bei dem ganz spielerisch und kindgerecht der Umgang mit Hunden erlernt und erlebt wird. Zudem entdecken wir die Natur und schauen genau, was der Wald uns zu bieten hat. Abenteuer, Spaß und aktives Gruppenleben inklusive. Ganz nebenbei werden soziale Kompetenzen gefordert und gefördert.

Der Wald hat viel zu bieten, mehr als wir denken!

Gemeinsam mit einem Therapie- und Pädagogikbegleithund begeben wir uns auf eine Abenteuerreise.
Bei diesem Abenteuer werden

  • mathematische und sprachliche Vorläuferfähigkeiten gefordert und gefördert
  • Selbstbewusstsein und Eigenwirksamkeit gestärkt
  • die Kinder tierischen Spaß als Gruppe erleben
  • die Umgangsformen und Regeln im Umgang mit einem Hund geübt und gefestigt
  • zwei schöne Stunden in der Natur erlebt

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie Ihr Kind an!
Kosten für dieses Angebot betragen pro Kind 49,50 € (inkl. Frühstücks- Mittagssnack, Wasser und einem Schatz). Die Anzahl der Teilnehmer sollte sechs Kinder betragen, damit der Kurs stattfinden kann. Nach der Anmeldung bekommen Sie weitere Informationen.

Die Termine für dieses Abenteuer:

  • Mittwoch, den 17. Juli 2019 von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Freitag, den 26. Juli 2019 von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Mittwoch, den 31. Juli 2019 von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Montag, den 01. August 2019 von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Freitag, den 16. August 2019 von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Eine „Denkwerkstatt“ für Kinder und Jugendliche

Die Kinder und Jugendlichen in Ihrer Einrichtung oder Ihr Kind/ Jugendlicher Zuhause

  • stellen Ihnen immer wieder interessante Fragen, die nicht mal ebenso zu beantworten sind?
  • denkt gerne über die unterschiedlichsten Dinge und Gegebenheiten des Lebens nach?
  • benötigt Impulse zum Nachdenken, um Begründungen für seine Aussagen zu finden?
  • benötigt Unterstützung, seine Meinung frei zu äußern?

Wir werden den Fragen des Lebens neugierig auf den Grund gehen, sie kritisch betrachten, Begründungen finden oder auch zweifeln. Über das „warum?“ oder „könnte es auch anders sein?“ sprechen.
Ich möchte den Wissensdurst der Kinder und Jugendlichen nicht mit Informationen füllen, sondern gemeinsam mit ihnen nachdenken! Denn seit es Google gibt, tritt dieser soziale Austausch immer mehr in Vergessenheit…
In diesen 90 Minuten sollen die Kinder und Jugendlichen Zeit, Raum und die Freiheit haben nachzudenken, Gedanken zu äußern, die Welt zu hinterfragen und Begründungen finden.

Nichts ist falsch!

Jeder Gedanke wird wertgeschätzt, hinterfragt- wer weiß, wo er uns hinführt!
In den Ferien bietet Tierisches Erleben jeden Mittwochnachmittag von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr eine offene Philosophier-Runde an.
Jedes Kind, jeder Jugendliche ist herzlich willkommen!
Kinder und Jugendliche philosophieren gemeinsam über ihre Themen und das, was sie bewegt. Groß und klein erleben so die Welt der anderen, bekommen die Chance einander Fragen zu stellen und ihr Gegenüber zu verstehen. Wie würde die Welt aussehen, wenn Kinder und Jugendliche ganz alleine darüber zu entscheiden hätten?

Ist das ein Angebot für Ihr Kind oder Jugendlichen? Anmeldungen bitte immer spätestens bis montags vor der gewünschten Philosophier–Runde. Für gute Gespräche sollten mindestens 5 Philosophen angemeldet sein!

Die Kosten für diese 90 Minuten betragen 11,90 € inklusive vieler neuer Gedanken, Anregungen und Verständnis sowie einem Denktagebuch, in dem all die wichtigen Ideen gesammelt werden können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

  • Mittwoch, 17. Juli 2019 von 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 24. Juli 2019 von 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 31. Juli 2019 von 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 07. August 2019 von 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 14. August 2019 von 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 21. August 2019 von 15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Faszination Hund - Der Hundeführerschein für Kinder

Im Ferienprogramm von Tierisches Erleben geht es bei diesem Angebot rund um das Thema Hund! Kindgerechtes Lernen zu Umgang, Verhaltensweisen, Rassen, Hundesprache… Teilnehmen können maximal 8 Kinder im Alter zwischen ca. 7- 9 Jahren.
Faszination Hund: Der richtige Umgang mit einem fremden oder bekannten Hund mindert Gefahren, bringt Selbstsicherheit und gemeinsame Freude.
Hunde begegnen uns überall: im Wald, in der Stadt, bei Freunden und Bekannten, denn Hunde leben in unserer Welt. Daher sind das Wissen über die Herkunft, das Wesen und die Biologie des Hundes sowie der richtige Umgang mit ihnen für Kinder wichtig.
Tierisch begleitet durch die Therapie-und Pädagogikbegleithunde, erarbeiten sich die Kinder gemeinsam als Gruppe hoch motiviert und mit Spaß fundiertes Fachwissen rund um den Hund. Die Kinder sollen dabei ihre eigenen Erfahrungen, Ängste, Sorgen sowie Freude und Erlebnisse einbringen.

Wir werden Themen besprechen, wie:

  • Die Abstammung des Hundes
  • Der Körperbau und die Sinne des Hundes
  • Das Verhalten des Hundes
  • Das Zusammenleben mit einem Hund
  • Die richtigen Verhaltensweisen bei Hundebegegnungen
  • Wie spricht der Hund mit uns? Die Signale der Hunde verstehen

…um daraus das eigene Verhalten abzuleiten!
Ein ausgebildeter Therapie- und Pädagogikbegleithund ist immer dabei, um zu unterstützen, Mut zu spenden, Brücken zu bauen. Wir können die Hunde beobachten, Verhaltensweisen beschreiben und deuten, betrachten mit allem, was einen Hund ausmacht, ihn begreifen und kennenlernen. Bei Spaziergängen werden die Kinder den Umgang mit dem Hund an der Leine üben.
Ihr Kind wird

  • Ängste abbauen können
  • Sicherheit gewinnen
  • Empathie entwickeln und festigen
  • Selbstsicherheit gewinnen
  • Bei Hundebegegnungen wissen, was zu tun ist
  • Nachhaltig fundiertes Wissen erlangen
  • ...

… hoffentlich ganz viel Freude im Umgang dem Hund haben!
In den Ferien ist dieses Angebot an vier aufeinanderfolgenden Tagen möglich. An jedem Tag wird Ihr Kind gemeinsam mit anderen Kindern das Thema Hund für zweieinhalb Stunden auf ein Vielfältiges erleben.

Termine für den Hundeführerschein

  1. Montag, den 22.07.2019 bis Donnerstag, den 25.07.2019 (9:30 bis 12:00 Uhr)
  2. Montag, den 12.08.2019 bis Donnerstag, den 15.08.2019 (9:30 bis 12:00 Uhr)

Kosten
Für 110€ absolviert Ihr Kind den Hundeführerschein in einer Gruppe Gleichaltriger. Zudem bekommt jedes Kind eine eigene Arbeitsmappe, worin alle Inhalte des Angebotes gesammelt werden. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Das Angebot findet in den Räumlichkeiten von Tierisches Erleben an der Taubenstraße 55 in Emsdetten statt. Die Anzahl der Teilnehmer sollte sechs Kinder betragen, damit der Kurs stattfinden kann.

Kindergeburtstag mal anders!

Ihr Kind wird wieder ein Jahr älter und wünscht sich einen besonderen Geburtstag? Tierisches Erleben übernimmt das gerne!
Unsere Therapie- und Pädagogikbegleithunde begleiten diesen besonderen Moment. In unseren Räumen von Tierisches Erleben, in der Natur oder bei Ihnen Zuhause planen wir ganz individuell den Geburtstag Ihres Kindes. In einem Vorgespräch nennt uns Ihr Kind sein Motto/ Thema sowie Ideen und Wünsche. Wir planen alles, was möglich ist, mit ein und gestalten diesen ganz besonderen Moment für Ihr Kind. Zudem sind kindgerechtes Lernen zum Thema Hund, aktives Dabeisein sowie jede Menge Spaß immer inklusive.

Ist Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns gerne an.

Die Kosten für einen Geburtstag liegen bei 20 € für das Vorgespräch und 60€ pro Stunde vor Ort inkl. aller Vorbereitungen und Planungen. (Mind. 2 Stunden)

Gewünschte Zusatzleistungen

  • Tüte mit Kleinigkeiten passend zum Thema pro Kind 3€
  • Getränke pro Kind 2€
  • Kuchen in Hundeform 19,99€
Über alles Weitere können wir gerne sprechen!