Das sind wir

Tina

  • geb. am 04.04.1979 , seit dem lebe ich in Emsdetten
  • staatlich anerkannte Erzieherin
  • 20 jährige Berufserfahrung im Kinderhaus Astrid Lindgren in Emsdetten
  • geprüftes Therapie- und Pädagogikbegleithundeteam seit 2014
  • zertifizierte Hundeernährungsberaterin nach Heidi Herrmann seit 2015
  • Hundetrainerin nach Ziemer und Falke seit 2019

seit 2018 arbeite ich mit der Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz tiergestützt als:

  • Therapie-und Pädagogikbegleithundeteam 
  • Hundetrainerin 
  • Dogwalkerin 
  • ständige Weiterbildung zu meinen Schwerpunkten

Hunden gehört meine Leidenschaft. Sie sind ein Geschenk für jeden, der den Kontakt wünscht und genießen kann. Sie sehen, hören, verstehen, und berühren uns, auf eine ganz besondere Art und Weise. Der Kontakt zu und das Interesse an Tieren begleiten mich schon mein Leben lang: als Kind, Jugendliche und Erwachsene habe ich immer mit Tieren zusammen gelebt, Verantwortung übernommen und ihre Verhaltensweisen beobachtet. Ganz persönlich habe ich die positive Wirkung der Tiere und der Natur auf uns Menschen gespürt, aber auch in der Arbeit mit Mensch und Hund nochmal sehr viel intensiver und nachhaltiger beobachten können.

So konnte mein Traum 2018 wahr werden, mit dem Namen Tierisches Erleben!

Lotta

Pädagogikbegleithund

Geboren am 08.06.2012
Älteste Labradorhündin im Rudel

Ich gehe ruhig, gelassen, selbstbewusst und  mutig den Abenteuern der Welt entgegen. Meine Leidenschaften sind sehr Labrador-typisch: Ich liebe  Leckerlies, Apportierspiele, Kontakt zu Menschen und im Sommer die Abkühlung im Wasser. 

Seit dem ich 11 Wochen alt bin, habe ich Tina bei ihrer pädagogischen Arbeit  im Kinderhaus Astrid Lindgren in Emsdetten begleitet und unterstützt. Dort habe ich bis Juli 2018 gewirkt und mit groß und klein viel erlebt. 

Seit 2014 bin Lotta eine geprüfte Therapie-und Pädagogikbegleithündin, einmal jährlich absolviere ich mit Tina eine Nachprüfung bei den Therapiebegleithunden Becheln.

Pepe

Pädagogikbegleithund

geboren am 20.05.2014
Ältester Labradorrüde „Junge“ im Rudel

Junge, weil ich wohl nie richtig erwachsen werde, meint Tina. Ich bin immer gut gelaunt, verspielt und freue mich auf Kontakte mit Menschen. Ich bin ein wirklich lustiger Kerl. Meine Leidenschaften sind jegliche Art der Beschäftigung: Streicheleinheiten, Aktivitäten, Spaziergänge, und im Sommer, wie im Winter das Wasser.Ich begleitete Tina´s pflegbedürftigen Papa liebevoll durch seinen Alltag. Das hat mir viel Freude gemacht und ihm auch. Seit 2016 bin ich ein geprüfter Therapie-und Pädagogikbegleithund, einmal jährlich absolviere ich mit Tina eine Nachprüfung bei den Therapiebegleithunden Becheln.

Ida

Pädagogikbegleithund in Ausbildung

Geboren am 30.06.2018
Die jüngste Labradordame im Rudel

Ich bin Ida und mein Lebensmotto ist „Ich mache mir die Welt so wie sie mir gefällt“, leider ist Tina da oft anderer Meinung. Ich bin sehr lebendig, selbstbewusst und entdecke mit viel Neugierde die Welt. Ich bin eine Sachensucherin: Mein Interesse weckt alles, was sich bewegt, was irgendwo steht, was so rumliegt, einfach alles, was ich meine, was sich zu entdecken lohnt. Seit August 2018 absolviere ich die Ausbildung zum Therapie- und Pädagogikbegleithund. Tina möchte im November die Prüfung bei den Therapie-und Pädagogikbegleithunden Becheln mit mir bestehen.

Emil

Pädagogikbegleithund in Ausbildung​

Geboren am 06.02.2020
Der jüngste Labradorrüde im Bunde

Mich bringt nichts aus der Ruhe, obwohl ich noch so jung bin. Ich entdecke die Welt mit viel Gelassenheit und Bedacht. Selbstbewusst, neugierig und mit Freude erlebe ich täglich viel Neues! Gerne begleite ich Tina in ihr Lädchen. Dort freue ich mich den Kunden durch meine Begrüßung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Ganz Labrador typisch mag ich Leckerlis, toben, apportieren, das Element Wasser und den Kontakt zu Menschen.

Birgit Laumeier

Staatlich anerkannte Kinderkrankenschwester seit 1991

  • 9 jährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Kinderhospital Osnabrück
  • 2 jährige Berufserfahrung Heilpädagogischer Kindergarten in Lengerich

Staatlich anerkannte Heilpädagogin seit 2013

  • 10 jährige Berufserfahrung in Heilpädagogischen Kindergärten in Hörstel

Entspannungspädagogin seit 2012

  • Verschiedene Kurse bei den FaBI in Ibbenbüren

Personenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers 2006

Ausbildung zum Therapie- und Pädagogikbegleithundeteam in Ausbildung bei den Therapiebegleithunden Becheln

Mila

Pädagogikbegleithund in Ausbildung​

Geboren am 12.10.2017
Einzig und artige Golden Retrieverhündin

Mich bringt nichts aus der Ruhe, obwohl ich noch so jung bin. Ich entdecke die Welt mit viel Gelassenheit und Bedacht. Selbstbewusst, neugierig und mit Freude erlebe ich täglich viel Neues! Gerne begleite ich Tina in ihr Lädchen. Dort freue ich mich den Kunden durch meine Begrüßung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Ganz Labrador typisch mag ich Leckerlis, toben, apportieren, das Element Wasser und den Kontakt zu Menschen.